Tierheim Herne Wanne

vs vergleichen-und-sparen GmbH Versicherungsmakler aus Bottrop spendet allen Tieren neue Körbchen.

Tierheim Riesengroß war in dieser Woche die Freude im Tierheim an der Hofstraße. Die vs vergleichen-und-sparen GmbH aus Bottrop hat passend zur kalten Jahreszeit für alle Hunde nagelneue Schlafkörbchen und für die Katzen Kuschelhöhlen- und betten im Gesamtwert von 2.000,– € gespendet. Übergeben wurde die Spende von Frau Dolly Buster. Die prominente Schauspielerin ist selbst Hundebesitzerin und engagiert sich sehr für notleidende Tiere.

Körbchen Spende„Die Tierversicherungen der vs vergleichen-und-sparen GmbH erfreuen sich großer Nachfrage. Als Dank für das Vertrauen, das zahlreiche Tierbesitzer in unsere Versicherung setzen, haben wir uns entschlossen, im Gegenzug etwas Gutes für Tiere in Not zu tun“, erläutert Marcus Belli von der vs vergleichen-und-sparen GmbH die Spendenaktion seiner Versicherung. „Wir unterstützen regelmäßig bedürftige Organisationen und als wir hörten, dass für die Tiere im Tierheim Herne dringend neue Schlafplätze benötigt werden, war sofort klar, dass wir dort helfen möchten.

„Auch Uwe Hübner und Sally Carter haben die vs vergleichen-und-sparen GmbH bereits bei Spendenaktionen unterstützt. Ich freue mich tierisch, dass wir diese großzügige Spende für unsere Vierbeiner bekommen haben“, so Carmen Kuschke, die sich seit 18 Jahren ehrenamtlich im Tierheim Herne engagiert und die Initiatorin für die Spende ist.

„Das Tierheim wird nur durch Spenden unterhalten und oftmals fehlen die finanziellen Mittel, um dringend benötigte Sachen anzuschaffen. Deshalb bin ich sehr dankbar, dass die vs vergleichen-und-sparen GmbH und Frau Buster sich spontan bereit erklärt haben, uns zu helfen.“

Tierheim Das Tierheim bietet ständig ca. 30 Hunden, 40 Katzen sowie zahlreichen Kaninchen, Meerschweinchen und Hamstern ein Zuhause. Außerdem nimmt es durch Engagement für Stadttauben auf diesem Gebiet eine Vorreiterrolle ein. Wer das Tierheim unterstützen möchte, sei es durch Geld- oder Sachspenden oder ehrenamtliche Mitarbeit, kann sich täglich zwischen 14 und 17 Uhr informieren (außer montags): 02325 62413 oder im Web unter www.tierheim-herne-wanne.de

Frau Buster nahm sich nach der Spendenübergabe noch genug Zeit um – im privaten Rahmen, ganz ohne Presse – bei Kaffee und Kuchen noch ein ausführliches privates Gespräch mit der Tierheimleitung, Herrn Belli und Frau Sahm-Röben von der vs vergleichen-und-sparen GmbH zu führen. Frau Buster hat durch ihre positive Erscheinung und ihrer freundlichen unkomplizierten Art zu einer gelungenen Spendenübergabe beigetragen.

Veröffentlicht unter Wir haben bereits geholfen